Samstag, 31. Oktober 2015

A ''toile de Jouy'-dress


Als ich vor ein paar Wochen zu einem Stoffmarkt nach Holland gefahren bin, habe ich dort einen Stoff gekauft, der diese typischen 'Toile de Jouy'-Motive aufweist. Im Gegensatz zu den 'echten' Toile de Jouy-Stoffen, die im 18. Jahrhundert produziert wurden, besteht dieser aus einem leichten Baumwollstoffe und nicht aus Leinen.
Going to a fabric market in the Netherlands a few weeks ago, I bought a beautiful 'Toile de Jouy'-patterned fabric for about 15€/m. 
It is a light cotton fabric and not linen, as it used to be in the 18th century.
I loved the fabric and the motifs so much, that I thought of making a dress out of it (again!).


Als ich den Stoff gesehen habe, hatte ich sofort das Kleid vor Augen, dass ich daraus nähen wollte (mal wieder ein Kleid, ich weiß, ich müsste etwas mehr Abwechslung in meine Sammlung reinbringen..).
Für das Oberteil habe ich das selbe Schnittmuster genutzt, wie für dieses Blumenkleid.
For the bodice I took the same pattern like for this dress. I've used it quite a few times now and I really like this pattern, as it's very basic and easy to alter.
























 

 
When worn it looks like I have a huge belly, as the gathering on the front makes it very voluminous! But it looks kind of cute, I think ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen