Freitag, 2. März 2018

Sewing a men's shirt



Zu meinem Studium gehörte dieses Semster ein Fach namens "Verarbeitungstechnik I", in dem wir wöchentlich neue Nähproben besprochen haben und selbst nähen mussten, beispielsweise eine Hemdenmanschette und ein Hemdenkragen, aber auch die Verarbeitung des Schlitzes einer Jeanshose oder einer klassischen Anzughose.
Zusätzlich mussten wir über das Semester verteilt ein selbst konfektioniertes Hemd komplett nähen. Der Schnitt und eine Anleitung wurde uns bereitgestellt, nur den Stoff mussten wir selbst besorgen.


One part of my studies is a course called "Verarbeitungstechnik I" which can be translated to something as "processing technology I". In this course we had to sew samples of, for example, a shirt's cuff or collar, or the classic way of sewing a jeans fly. Additionally we had to sew a men's shirt and deliver it at the end of this semester. We were given the pattern and complete instructions - only the fabric we had to buy ourselves.


Ziel der Lernveranstaltung war es, am Ende das sauber verarbeitete Hemd abzugeben und zusätzlich in einer einstündigen Prüfung eine der besprochenen Nähproben nachzunähen.


In meiner Hochschule stehen uns alle möglichen Nähmaschinen, wie auch Versäuberungsmaschinen und Knopfloch- & Knopfannähmaschinen zur Verfügung, mit denen wir das Hemd fertigen können.



































Die Ärmelnaht und Seitennaht wurde in einem Arbeitsgang mit einer Safety Naht geschlossen.
Genäht wird auf dem Vorderteil, sodass die Kettenstiche in das Rückenteil gebügelt werden und somit nicht auf der Haut kratzen.

The sleeves and side seams were closed with a chain stitch. It's important to sew with the front part looking upwards, so that the seam allowances can be ironed towards the back part.

Der Oberkragen, der Kragensteg und auch die Manschetten wurden mit Einlage fixiert. 
Hier habe ich den Kragen füßchenbreit abgesteppt.

The top collar, the top stand and the cuffs were reinforced with interfacing.
In this case I stitched about 5mm along the edge.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen